Chronik

1996 Gründungsversammlung am 26. März, 64 Gründungsmitglieder tragen sich ein. Im Juni sind es bereits 82 Mitglieder.
Erste Vorstandschaft:  Alois Heigl, Forsthofer Michael sen., Max Sonnauer. August:  kleine Gewerbeschau im Rahmen des Volksfestes in Ahrain
September: Das Informationsblatt Essenbacher Schaufenster erscheint | Dezember : Stand am Weihnachtsmarkt mit Verlosung

1997: 22./23. März: Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag und im Laufe des Jahres wurde der erste Interntauftritt vorgestellt.

1998: Faschingsball am Faschingssamstag | Wechsel in Vorstandschaft: Alois Heigl, Max Sonnauer, Helmut Albert
19./20. September: erste große Gewerbeschau im Rahmen der Markterhebung mit 43 Ausstellern

1999: Im Herbst erstes Weinfest

2000: 21./22. Mai  Gewerbeschau mit rund 50 Ausstellern noch am Volksfestplatz | Vorstandswechsel: 1. Vorstand Manfred Rödig, 2. Vorstand  Max Sonnauer

2002: Gewerbeschau und Computerkurse

2003: Wechsel in der Vorstandschaft: Max Sonnauer, Alois Heigl, Heinz Kutsch und verkaufsoffener Sonntag

2004: Gewerbeschau erstmals in der Eskara mit rund 70 Ausstellern

2005: Verkaufsoffener Sonntag | Weinfest im Wintergarten beim Luginger

2006: Faschingsball im Gasthaus Luginger mit Band „Shake Hands“ | Gewerbeschau

2007: Weinfest im Gasthaus Luginger Themenabend „Italien“

2008: Gewerbeschau  | Weinfest im Gasthaus Luginger, italienischer Abend

2009: Veranstaltung für alle Mitglieder: Vortrag von Harald Schenk zum Thema "Wachstum durch Energie - wie Emotionale Intelligenz aus der Krise führt!"

2010: Gewerbeschau | Juni Sponsoring für „Der Markt Essenbach bewegt sich“ – Laufen/Joggen beim Volksfest in Ahrain.2011: März: Vortrag „Umgang mit Banken“ Landgasthof Luginger

2012: Gewerbeschau / | November: Informationsabend zum Thema „Errichtung eines Glasfaser-/ Breitbandnetzes im Markt Essenbach“ beim Landgasthof Luginger in Mirskofen

2014: Gewerbeschau

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.