• Header 2
  • Gewerbeverein Header
  • header3

20 Mai 2019

Das neue Datenschutzrecht in der Praxis

Ein Ausschnitt zum Thema "DSGVO" aus dem

IHK-Magazin  03 /2019  Seite 22 - 23

Niederbayerische Wirtschaft

 

Vor knapp einem Jahr wurden durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung neue Datenschutzregelungen für alle Unternehmen eingeführt. Die Unsicherheit in den Betrieben ist aber nach wie vor groß. Sven Kranixfeld, behördlicher Datenschutzbeauftragter der IHK Niederbayern, klärt wesentliche Punkte, die vor allem kleinere Betriebe umtreiben. 

Die DSGVO verknüpft Datenschutz und Datensicherheit. Die personenbezogenen Daten, die im Unternehmen verarbeitet werden, müssen auch technisch geschütz werden.  

Die Top 10 Tipps zur Umsetzung der DSGVO

  • Eigene Beschäftigte sensibilisieren und unterrichten
  • Kundschaft über die Verarbeitung informieren
  • Datenschutzerklärung auf der Website einbinden
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten erstellen
  • Regelmäßige Datensicherung durchführen
  • Betroffenenrechte beachten (Auskunft, Löschung)
  • Verträge zur Auftragsverarbeitung abschließen
  • Webseite überprüfen und sicher halten
  • Videoüberwachung kennzeichnen
  • Datenpannen einfach online melden

Erläuterungen zu den Top 10 Tipps finden Sie unter 

https://www.datenschutzkonferenz-online.de/kurzpapiere.html

Hilfe für kleinere Unternehmen

Links: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht , Ansbach